Kaffeehaus im Art-Déco-Stil seit 1930

Das Café hat seit seiner Gründung eine große kulturelle Bedeutung – von verschiedenen bekannt gewordenen Stammtischen bis hin zu Lesungen und legendären Chanson und – Jazzabenden. Es ist das letzte echte „Wiener Café“ in Leipzig. Das Café Grundmann wurde 1998-2000 umfassend rekonstruiert und ist heute eines der wenigen komplett im Art-Déco-Stil erhaltenen Kaffeehäuser im deutschen Sprachraum.

Seit 1919 wird dieses Café ohne Unterbrechung von Konditorenmeistern bewirtschaftet:

  • P. Wenzel 1919/26
  • A. Sitz 1926/30
  • A. Lutze 1931/58
  • Schröer 1959/78
  • H. Günther 1978/92
  • E. Grundmann seit 2000

Mit freundlichen Grüßen,
Eckehart Grundmann

lutze-innen-postkarte

***

ACHTUNG NEUE WOCHENEND-ÖFFNUNGSZEITEN

***

 

 

Wir haben wieder am Sonntag geöffnet!

Am Wochenende sind wir wie folgt für Sie da:

Samstag und Sonntag   10 – 18 Uhr

Küche  gibt es bis 15:30

***

**

Endlich wieder Gänsebratenzeit

Gänsebraten darf in der Vorweihnachtszeit nicht fehlen,

ab sofort ist er wieder auf unserer Karte,

klassisch mit hausgemachtem Rotkohl und Klößen

**

***

Achtung!

Am 13.12. haben wir aufgrund einer geschlossenene Veranstaltung

ab 17.30

geschlossen!

***

Hot Club d´Allemagne

Jeden 1. Donnerstag im Monat ab 20:00 Uhr

Nächster Termin  05. Dezember 2019

 

Vorbestellungen unter 0341 / 2228962

Der Hot Club und das Café Grundmann gehen 2019 in die 13. gemeinsame und immer unterhaltsame Saison. Lassen Sie sich entführen in die Zeit des Swing im Paris der 30ger und 40ger Jahre.

HotClub2

Tagesgericht

Montag – 11.11.2019 7€

Gemüsequiche mit einem kleinen Salat

 

 

 

 

 

 

 

 

Dienstag – 12.11.2019 7€

Schupfnudel mit Gemüse und Kalbsfleisch

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mittwoch – 13.11.2019 7€

Herbstlicher Gemüseeintopf mit Kassler

 

 


 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Donnerstag: 14.11.2019 7€

Salat mit Rote Bete, Kürbis und Tranchen vom Tafelspitz

 

 

 


 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

Freitag – 15.11.2019 7€

Hackfleischklopse mit Rahmwirsing und Kartoffelpüree