Kaffeehaus im Art-Déco-Stil seit 1930

Das Café hat seit seiner Gründung eine große kulturelle Bedeutung – von verschiedenen bekannt gewordenen Stammtischen bis hin zu Lesungen und legendären Chanson und – Jazzabenden. Es ist das letzte echte „Wiener Café“ in Leipzig. Das Café Grundmann wurde 1998-2000 umfassend rekonstruiert und ist heute eines der wenigen komplett im Art-Déco-Stil erhaltenen Kaffeehäuser im deutschen Sprachraum.

Seit 1919 wird dieses Café ohne Unterbrechung von Konditorenmeistern bewirtschaftet:

  • P. Wenzel 1919/26
  • A. Sitz 1926/30
  • A. Lutze 1931/58
  • Schröer 1959/78
  • H. Günther 1978/92
  • E. Grundmann seit 2000

Mit freundlichen Grüßen,
Eckehart Grundmann

lutze-innen-postkarte

Achtung! Sommer-Öffnungszeiten

bis 22.09.2017

Montag – Freitag     8 bis 23 Uhr

Samstag/Sonntag   9 bis 18 Uhr

Hot Club d´Allemagne

Jeden 1. Donnerstag im Monat ab 20:00 Uhr

Nächster Termin

am 5. Oktober 2017

Vorbestellungen unter 0341 / 2228962

 

Der Hot Club und das Café Grundmann gehen 2016 / 17 in die 11. gemeinsame und immer unterhaltsame Saison. Lassen Sie sich entführen in die Zeit des Swing im Paris der 30ger und 40ger Jahre.

HotClub2

Tagesgericht

Montag – 18.09.2017 7€

Holunderlimonade

Risotto mit Fenchel, sonnengetrockneter Tomate und Ziegenkäse

 

 

 

 

Dienstag – 19.09.2017 7€

Holunderlimonade

Spaghetti mit Sauce Bolognese

 

 

 

 

Mittwoch – 20.09.2017 7€

Holunderlimonade

Nürnberger Würstchen auf Bayrischem Kraut

 

 

 

 

 

 

 

Donnerstag 21.09.2017 7€

Holunderlimonade

Gegrillter Schweinerücken auf Gemüse der Saison

Freitag – 22.09.2017 7€

Holunderlimonade

Knödelsalat mit Kalbsfleischwurst, Emmentaler und Kürbiskernölvinaigrette